Wie alle Jahre wieder …..

feierten am 10. Dezember 2015 die 113 Telekomsenioren ihre diesjährige Weihnachtsfeier in ihrem bisherigen Domizil in der Kieler Straße, dem ehemaligen Fernmeldeamt 4. Der Seniorenbeirat musste sich sputen, um rechtzeitig mit dem Tische decken fertig zu werden und mit einen festlichem Glanz zu versehen. Die große Lautsprecheranlage sollte flugs einsatzbereit sein, so dass die Begrüßungsrede der 1. Sprecherin Rita Fiebag gut zu Gehör gebracht werden konnte. Sehr zeitig trudelten die ehemaligen Kollegen ein und es begann es reges Unterhalten. Aufgrund der täglichen Staus In Hamburg, hatten einige Senioren Probleme, rechtzeitig im Betriebsrestaurant zu erscheinen. Alles kein Hindernis, um danach Schokoladentorte, Butterkuchen und Kaffee satt zu genießen. Unser Seniorenbeiratsmitglied  Jutta schied aus gesundheitlichen Gründen aus dem Beirat aus und bekam eine Ehrung mit Blumen, guten Worten und Applaus für ihren jahrelangen Einsatz. Um 18.00 Uhr wurde noch die traditionelle Waldpilzsuppe ausgeschenkt. Die Teilnehmer freuten sich über das Wiedersehen mit den alten Kollegen und um 19.00 Uhr verabschiedeten sich die Senioren herzlich voneinander, in der Hoffnung, sich zur Weihnachtsfeier 2016 wiederzusehen.

zur Fotogalerie

(RS)

Print Friendly, PDF & Email