Cafeteria 66 am 12.04.2016

2016-02-26 Cafeteria 66 62016-02-26 Cafeteria 66 2Auf, ging es am 12.04.2016 in den Hamburger Stadtteil Eimsbüttel. Obwohl das Frühstück eine Stunde früher als sonst, um 9.30 Uhr, begann, fanden fast alle 34 Angemeldeten den Weg in den 12. Stock der Grindelhochhäuser, Grindelallee 66. Die Fahrt mit dem Fahrstuhl oder die aufregende knarzende Beförderung mit dem Paternoster waren für die Senioren kein Hindernis.

In der Cafeteria entstand sogleich eine quasi familiäre Stimmung, denn die Teilnehmer hatten den Raum für sich allein zur Verfügung. Die Heinzelmännchen des Seniorenbeirats kamen zeitig, um die 85 Brötchenwünsche, wie Mett-Lachs-Tunfisch-Käse-Rührei-Brötchen usw. usw. den Essern richtig zuzuordnen. Es gelang, denn ehemalige Telekomerinnen sind auch in der Gastrobranche zu gebrauchen. Niemand musste lange auf sein Frühstück warten und es konnte dabei kräftig geklönt und die wunderschöne Aussicht über die Hansestadt genossen werden. Nach ca. 1 ½ Stunden löste sich die Runde gesättigt wieder auf und es durfte der Nachmittag, teilweise gemeinsam, mit weiteren wichtigen, interessanten oder lustigen Unternehmungen ausklingen. Die einen besuchten den  Isemarkt und andere unternahmen einen Abstecher in die Hamburger Innenstadt.

zur Fotogalerie

(RS)

Print Friendly, PDF & Email