Einladung Polizeimuseum

Treffen  um 13:45 in der Carl-Cohn-Straße 39 vor dem Eingang zum Polizeimuseum.

Bitte Personalausweis nicht vergessen.

Der Besuch ist mit Führung.

Den Kostenbeitrag in Höhe von 10,00€ bitte auf das bekannte Konto 

Empfänger „Betreuungswerk Post PB Telekom Hamburg“,

Postbank Hamburg,

Verwendungszweck: Polizeimuseum,

überweisen.

Anmeldung bitte bis zum 25.02.2016 

www.bew-telekom-hamburg.de = Veranstaltungen = Online-Anmeldung Spaziergänge

Eine Möglichkeit zum Kaffeetrinken können wir euch noch nicht nennen. Kommt kurzfristig. 

Anreise:

Mit dem öffentlichen Nahverkehr 

Bus:

Mit dem HVV-Bus der Linie 109 bis Haltestelle Carl-Cohn-Straße, geradeaus der Carl-Cohn-Straße in Richtung Stadtpark folgen (insgesamt fünf Minuten Fußweg). Das Polizeimuseum befindet sich auf der rechten Straßenseite auf dem Gelände der Liegenschaft der Polizei Hamburg.

Wenn Sie die Buslinien 118, 179 oder 20 wählen, fahren Sie bis Haltestelle Jahnring (Mitte), überqueren die Kreuzung Hindenburgstraße/Jahnring (Stadtring 2) und gehen weiter auf der Carl-Cohn-Straße, die parallel zur Hindenburgstraße verläuft (insgesamt fünf Minuten Fußweg).Das Polizeimuseum befindet sich auf der linken Seite auf dem Gelände der Liegenschaft der Polizei Hamburg.

U-Bahn:

U1, Haltestation Alsterdorf. Vom U-/Bus-Bahnhof Alsterdorf nach links der Straße Heubergredder folgen. Nach 150 Metern links in die Bilser Straße einbiegen, geradeaus bis Carl-Cohn-Straße. Erneut links in die Carl-Cohn-Straße schwenken, unter der U-Bahn-Brücke durch – das Polizeimuseum liegt auf der gegenüberliegenden Straßenseite auf dem Gelände der Liegenschaft der Polizei Hamburg (insgesamt zehn Minuten Fußweg).

(KS)

Print Friendly, PDF & Email