Tagesausflug Mölln

2016-09-28_010-moelln2016-09-28_065-moellnIn den frühen Morgenstunden des 28.September 2016 machten sich 50 mutige und unternehmungslustige Seniorinnen und Senioren auf, um die Eulenspiegelstadt Mölln an der alten Salzstraße zu erkunden.

Sie wurden von Till Eulenspiegel mit Anekdoten aus der Vergangenheit und Gegenwart empfangen.

Nach ca. 20 Minuten übergab er die Anwesenden an zwei Stadtführer.

Die Teilnehmer wurden nach der Besichtigung der St.-Nicolai-Kirche aus dem 13. Jahrhundert und dem Rathaus aus dem 14. Jahrhundert weiter durch Mölln geführt. Über den Stadthauptmannhof ging es am Kurpark vorbei zurück zum Bus.

Der brachte die Gruppe zum Hotel Quellenhof, wo ein reichhaltiges Büfett auf die hungrige Schar wartete.

Vorspeisen, Fleisch, Fisch und Dessert, es mangelte an nichts.

Satt und zufrieden ging es dann zum Bootsanleger Seestraße.

Dort wartete das holländisches Grachtenboot MS Till, um die Gesellschaft über drei der sieben Mölln umgebenen Seen zu fahren. Der Kapitän erklärte in witziger Weise Geschichten aus Mölln und was es so am Wasser zu sehen gab. Die Gruppe hatte viel zu lachen.

Danach war Freizeit angesagt. Die einen tranken Kaffee, die anderen besuchten noch anderes Sehenswerte oder den Kurpark.

Zufrieden und mit neuen Eindrücken ging es dann nach Hause.

Da alle dem Till den Daumen und die Fußspitze poliert haben, werden die Senioren wohl Mölln einmal wiedersehen.

zur Fotogalerie

(KS)

Print Friendly, PDF & Email