Einladung 40 Jahre-Jubiläums-Tagesausflug Insel Neuwerk 08.08.2019

Achtung, die Fahrt ist ausgebucht. Anmeldungen können nur noch auf die Warteliste  genommen werden!

40 Jahre Seniorenbeirat Telekom Hamburg, wenn das kein Grund zum Feiern ist? Rita hat für diesen Anlass eine ganz besondere Fahrt zur Insel Neuwerk aus dem Hut gezaubert.

Das Meer spüren bei einer Wattwagenfahrt mit 2 PS  mitten durch das Welt-Natur-Erbe Wattenmeer ist das pure Erlebnis zwischen Himmel und Erde. Der Wind pfeift um die Nase und die raue Nordseeluft lässt die Lunge jubeln. Die Insel Neuwerk ist ein Dorf im Wattenmeer, das zum Stadtteil Hamburg-Neuwerk im Bezirk Hamburg-Mitte der Freien und Hansestadt Hamburg  gehört und rund zehn Kilometer nordwestlich vor Cuxhaven liegt. Besondere Sehenswürdigkeit ist der  Leuchtturm auf Neuwerk und zählt zu den ältesten Bauwerken Hamburgs. Er wurde im Jahr 1310 fertiggestellt und diente als Seezeichen sowie auch als Bollwerk gegen feindlich gesinnte Seeräuber. Außerdem suchten die Inselbewohner bei schweren Sturmfluten hier Schutz.

Die Fahrt führt mit den Planwagen durch die weitgehend unberührte Natur des Wattenmeeres . Bei Ankunft auf der Insel wird die Gruppe mit einem Mittagessen erwartet, danach ist Zeit zur Inseleroberung. Nach Kaffee und Kuchen geht die Abreise per Schiff nach Cuxhaven zurück.

Start ist um

09:30 Uhr Abfahrt ZOB

12:30 Uhr Wattwagenfahrt

13:45 Uhr Mittagessen (4 Speisen zur Auswahl)

 15:45 Uhr Inselführung

 17:00 Uhr Kaffee und Kuchen

 19:00 Uhr Rückfahrt mit der MS Flipper

Durch zahlreiche Spenden wird der Seniorenbeirat diese Jubiläumsfahrt großzügig unterstützen, so dass pro Person diese schöne und außergewöhnliche Ausfahrt nur 58,50€ kostet.

Die Personenzahl ist bei dieser Ausfahrt begrenzt.

Die Anmeldung für den Ausflug erfolgt hier oder am Donnerstag, 18.07.2019 telefonisch in der Zeit von 10.00 – 12.00 Uhr, Telefon 040 2982 4222.

Bitte nehmen Sie die Überweisung nach der Anmeldung mit dem Hinweis: „Neuwerkbis zum 25.07.2019 auf das bekannte Konto:

Empfänger „Betreuungswerk Post PB Telekom Hamburg“, Postbank Hamburg, vor.

Bei Absagen kann die Rückerstattung der Kosten nicht erfolgen.

(RF)

Print Friendly, PDF & Email