Spaziergang Kontorhausviertel 29.09.2021

Ziel des zweiten Spazierganges ist das Kontorhausviertel.

Treffpunkt ist am Mittwoch, dem 29.09.2021, um 13:30 h gegenüber der Spitaler Straße (Hauptbahnhofswandelhalle).

Von dort geht es über die Mönckebergstraße zur Trostbrücke. Vor dem Haus der Patriotischen Gesellschaft beginnt die Führung um 14:00 h, Dauer ca. 2 Std. Die Führung endet am Chilehaus.

Für ein Käffchen und Torte (auf eigene Rechnung), versucht Klaus wieder Plätze bei Roncalli zu reservieren. Wer Appetit hat, bitte bei der Anmeldung angeben.

Die Gruppe ist auf 20 Personen begrenzt.

Unkostenbeitrag 15,00 € pro Person. Bitte überweisen auf  das bekannte Konto:

Betreuungswerk Post PB Telekom Hamburg bis 23.09.2021

Bitte die Corona Regeln beachten und bringen Sie den aufgefüllten Fragebogen zur Selbstauskunft mit.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Anmeldung bitte bis 20.09.2021 hier oder unter der Telefonnummer:0171 3816462.

Fragebogen zur Selbstauskunft S. 1-2

Hygieneregeln für Teilnehmer Veranstaltungen

(KS)

Spaziergang Eichtal 18.08. 2021

Endlich, es ist so weit. Nach einer langen Pause findet wieder ein Spaziergang statt.
Das Eichtal ist das Ziel. Z.Z. dürfen 20 Personen teilnehmen.
Treffen ist am Mittwoch, dem 18.August 2021 um 12:00h vor der Wandsbeker Christuskirche in der Schloßstraße 78.
Der erste Teil des Spazierganges ist ca. 1,7 km lang und führt vom Wandsbeker Markt an der Wandse entlang bis zum Restaurant Eichtal. Dort sind für das Mittagessen (auf eigene Kosten) Plätze reserviert.

Danach geht es zum Botanischen Sondergarten (ohne Führung).
Auf dem Rückweg kommen die Spaziergänger wieder am Restaurant vorbei. Wer Lust hat, kann auf eigene Kosten noch einen Kaffee oder Tee trinken.

Bitte die Corona Regeln beachten und bringen Sie den aufgefüllten Fragebogen zur Selbstauskunft mit. Der Spaziergang erfolgt auf eigene Verantwortung, eigenes Risiko und eigene Gefahr.

Anmeldung bitte bis 12.08.2021 hier oder unter der Telefonnummer: 0171 3816462.

Fragebogen zur Selbstauskunft S. 1-2

 Hygieneregeln für Teilnehmer Veranstaltungen

(KS)

Tagesausflug 28.07.2021 Lübeck mit Schifffahrt auf der Trave

Nun ist es endlich so weit, der Seniorenbeirat ist so glücklich, dass  wieder Veranstaltungen geplant werden dürfen, natürlich mit Hygienemaßnamen, Fragebogen zur Selbstauskunft ist ausgefüllt mitzubringen und die Mundschutzmaske nicht vergessen.

Ab Hamburg geht es nach Lübeck, hier gehen die Teilnehmer an Bord eines kleinen Ausflugsschiffs. Auf der Untertrave fahren sie durch den Oldtimerhafen, dann entlang am wunderschönen Vogelschutzgebiet Schellbruch, vorbei an dem alten Fischerdorf Grothmund und weiter, bis das Schiff in Travemünde anlegt.

Hier wartet schon der Bus, der  nach Wilmsdorf zum Seepavillon  fährt.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen ist Zeit, am Hemmelsdorfer See spazieren zu gehen, oder Kaffee zu trinken oder Eis zu essen.

Rückfahrt ist um 17:00 Uhr

Start ist um

   08:30 Uhr Abfahrt ZOB

   10:00 Uhr Schiffsanleger

   12:00 Uhr Ankunft Travemünde

   12:30 Uhr Seepavillon

   13:00 Uhr Schnitzelpüffet, danach Zeit zum Spaziergang, Kaffee trinken usw.

   17:00 Uhr Rückfahrt

Diese Ausfahrt kostet pro Person 68,-€.

Die Anmeldung für den Ausflug erfolgt hier oder am: Do.01.07.2019 telefonisch in der Zeit von 10.00 – 12.00 Uhr, Telefon  0160 99853325 oder per E-Mail.

Bitte nehmen Sie die Überweisung nach der Anmeldung mit dem Hinweis: „Lübeckbis zum 11.07.2021 auf das Konto: Empfänger „Betreuungswerk Post PB Telekom Hamburg“, Postbank Hamburg, vor.

(RF)

Fragebogen zur Selbstauskunft S. 1-2

Hygieneregeln für Teilnehmer Veranstaltungen S. 6-7

6 Tage-Reise in den Spreewald vom 12.09.-17.09.2021

Hotel-Info: Sie wohnen im guten 4****Hotel Radisson blu in Cottbus. Alle Zimmer sind mit mindestens DU/WC, Fernseher und Telefon ausgestattet. Das Hotel befindet sich nur zehn Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt, unmittelbar gegenüber dem Hauptbahnhof. Genießen Sie kostenlosen Zugang zum Fitnesscenter und Pool mit Panoramaaussicht auf die Stadt.

Reiseverlauf   vom 12.09.-17.09.2021  (So.-Fr.)

 1.Tag :  Anreise – Cottbus
Sonntag, 12.09.2021 
Abfahrt um 08.00 Uhr in Hamburg am ZOB. Die Anreise erfolgt dann über die Autobahn, an Berlin vorbei. Zwischendurch gemeinsames Mittagessen. Am Nachmittag geht es weiter zum gebuchten Hotel nach Cottbus. Zimmerverteilung, Abendessen und Übernachtung.

 2.Tag :  Cottbus Stadtführung
Montag, 13.09.2021 
Am Vormittag unternehmen Sie einen geführten Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern mit Altmarkt, Kirchen, mittelalterlicher Stadtmauer mit Türmen, Toren und Wiekhäusern, Schlossberg, und  Gerberhäusern, Postkutscher-Denkmal und noch viel, viel mehr. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Möglichkeit zum Spaziergang durch den bekannten Branitzer Park. Über 600 ha Gartenkunst im englischen Stil (zzgl. evtl. Eintrittsgelder). Abendessen und Übernachtung.

 3.Tag:  Rundfahrt-Spreewald
Dienstag, 14.09.2021  
 Nach einem guten Frühstücksbüffet starten Sie mit unserer Reiseleitung zu einer Rundfahrt durch den Spreewald. Sie lernen die lebendig gebliebene Vergangenheit der Region näher kennen. Sie sehen u.a. die Orte Raddusch, Straupitz mit der Schinkel-Kirche, einem Meisterwerk des Klassizismus und vieles andere mehr. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

 4.Tag:  Ausflug-Potsdam
Mittwoch, 15.09.2021  
Heute fahren Sie nach Potsdam. Die alte Garnisonstadt besticht durch 17 Schlösser und drei historische Parkanlagen, ein kulturell vielfältig geprägtes Stadtbild, repräsentative Villenviertel sowie die ältesten und größten Filmstudios Deutschlands. Die Stadt ist umgeben von der einzigartigen Landschaft der Potsdamer und Brandenburger Havelseen. Bei einer ca. 2-stündigen geführten Rundfahrt lernen Sie die Stadt näher kennen. Nach der Mittagspause erwartet man Sie bereits am Schloss Sanssouci, eines der bekanntesten Hohenzollernschlösser zur interessanten, ca. 1,5- stündigen Innenbesichtigung. (Je nach Verfügbarkeit, evtl. auch Besichtigung / Neues Palais). Anschließend Rückfahrt nach Cottbus. Abendessen und Übernachtung.

 5.Tag:  Kahnfahrt im Spreewald
Donnerstag, 16.09.2021  
 Der heutige Vormittag steht zur freien Verfügung. Mit dem Bus geht es am Nachmittag nach Lübbenau. Hier steht von 14.00-17.00 Uhr die obligatorische Kahnfahrt auf dem Programm. Die Kahnfahrt unterbrechen Sie zu einem Aufenthalt im schmucken Dorf Lehde, das den Charakter eines Spreewald-Museumsdorfes hat. Möglichkeit zum Kaffeetrinken (Selbstzahler). Heute gibt es im Hotel ein leckeres Spreewaldbuffet zum Abendessen. Übernachtung.

 6.Tag :  Cottbus – Rückfahrt
Freitag, 17.09.2021        
 Nach dem Frühstück Antritt der Heimreise. Unterwegs gemeinsames Mittagessen. Die Rückankunft in Hamburg ist gegen 18.30 Uhr vorgesehen.

LEISTUNGEN:

ü   Fahrt im modernen Reisebus mit Bordküche, Klimaanlage und WC
ü   5 x Übernachtung
ü   5 x Frühstücksbüffet
ü   4 x Abendessen (3-Gang-Menü bzw. Buffet) nach Wahl des Küchenchefs
ü   1 x Abendessen (Spreewaldbuffet)
ü   1 x Reiseleitung für die Spreewald-Rundfahrt
ü   1 x Stadtführung in Cottbus
ü   1 x Stadtrundfahrt in Potsdam
ü   1 x Eintritt / Führung im Schloss Sanssouci (je nach Verfügbarkeit, evtl. auch Neues Palais)
ü   1 x Kahnfahrt im Spreewald
ü   2 x Mittagessen (Tellergericht) auf der An- und Abreise
ü   inkl. City-Tax
ü   Stornoschutz ohne Selbstbehalt

Preis:  pro Person im Doppelzimmer :
ab 20 Personen          = 739,00 €
ab 25 Personen          = 719,00 €
ab 30 Personen          = 699,00 €
ab 35 Personen          = 689,00 €
ab 40 Personen          = 679,00 €
ab 45 Personen          = 665,00 €
Einzelzimmerzuschlag = 150,00 € (EZ = DZ zur Alleinnutzung)
Zzgl. evtl. weiterer Eintrittsgelder
Mindestbeteiligung:     20 Personen

anmelden hier

(RF)

 

 

 

Frohe Ostern 2021

Frühlingsglaube 

Die linden Lüfte sind erwacht,
sie säuseln und weben Tag und Nacht,
sie schaffen an allen Enden.
O frischer Duft, o neuer Klang!
Nun, armes Herz, sei nicht bang!
Nun muss sich alles, alles wenden.

Die Welt wird schöner mit jedem Tag,
man weiß nicht, was noch werden mag,
das Blühen will nicht enden.
Es blüht das fernste, tiefste Tal;
nun, armes Herz, vergiss der Qual!
Nun muss sich alles, alles wenden.

(Ludwig Uhland)

Ein frohes und gesundes neues Jahr 2021

Der Seniorenbeirat wünscht allen ein gutes gesundes neues Jahr. Es kann ja alles nur noch besser werden.

Sobald die Möglichkeit besteht, lasst euch gegen das Corona-Virus impfen, selbstverständlich freiwillig.

Infos für Hamburger hier 

Wie erfahre ich, wann ich geimpft werde?

Sie müssen sich vorerst nirgends melden! Bitte beachten Sie, dass Personen mit höchster Priorität zeitnah durch die Stadt informiert werden. Alle weiteren Gruppen werden in den kommenden Wochen rechtzeitig informiert, beispielsweise über ihre Arbeitgeberin oder ihren Arbeitgeber oder auch schriftlich durch die Behörden.

Infos für Schleswig-Holsteiner hier

Infos für Niedersachsen hier 

Wir haben für euch schon mal eine neue Seite „6 Tage-Reise in den Spreewald vom 12.09.-17.09.2021eingestellt. So könnt ihr euch schon ein bisschen freuen und hier mehr erfahren und auch schon hier anmelden.

(RS)