Tagesausflug Scharnebeck 24.07.2019

Die Kleinstadt Lauenburg im Kreis Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein lud am 24.07.2019 44 Senioren zu einem Tagesausflug ein. Um 9.30 Uhr begann die Fahrt in Richtung Scharnebeck bei tropischen Temperaturen von ca. 35 Grad. Am Schiffsanleger am Elbe-Seiten-Kanal erwarteten sie den Dampfer, der um 11.00 Uhr ablegte und in Richtung des 1975 erbauten Schiffshebewerks startete. Gemächlich führte der Käpten die „Herzog von Lauenburg“ in das Doppelschiffshebewerk und die 38 Meter Höhenunterschied wurden vollautomatisch im Einmannbetrieb überwunden. Ein beeindruckendes Schauspiel der Technik war hier zu bestaunen. Dann fuhr der Dampfer ca. 11/2 Stunde weiter bis nach Lauenburg und während der Fahrt auf der Elbe konnten die Ausflügler die vorbeiziehende Landschaft der Elbtalaue genießen. Um 13.30 Uhr waren die Tische in der Schifferbörse gedeckt und die Teilnehmer ließen sich, trotz der Hitze, die Speisen vom Büfett schmecken. Einige Teilnehmer blieben im Lokal, während der Großteil der Gruppe am geführten Stadtrundgang durch die südlichste Stadt Schleswig-Holsteins teilnahm. Die gepflegten, unter Denkmalschutz gestellten Häuser in der Altstadt von Lauenburg, wurden bewundert und die in ihren Ursprüngen aus dem 13. Jahrhundert stammende Maria-Magdalenen-Kirche  konnte  besichtigt werden. Gegen 16.00 Uhr schmeckte noch Kaffee und Kuchen und die Heimfahrt zurück in die glühende Hansestadt führte die tüchtigen Ausflügler wieder nach Hause.

zur Fotogalerie

zu den Collagen

(RS)

Print Friendly, PDF & Email